ANWENDUNGSNAH FORSCHEN – TECHNOLOGISCHES NEULAND BETRETEN! In unserem Segment der Hochpräzisions-Messtechnik gelten wir weltweit als Technologieführer und sind seit vielen Jahren kontinuierlich auf Erfolgskurs. Innovation ist unsere stetige Herausforderung. Unsere Investitionen in Forschung und Entwicklung sind entsprechend hoch. In unserem Entwicklungszentrum in Süddeutschland haben wir ein Umfeld geschaffen, das begabten Naturwissenschaftlern/-innen und Ingenieuren/-innen hervorragende Arbeitsbedingungen bietet, um zukunftsweisende Ideen zu verwirklichen. Exzellente Förderung und Entwicklungsperspektiven natürlich inklusive!


PRODUKTMANAGER (M/W)*

OBERFLÄCHENCHEMIE – LIFE SCIENCE / MIKROFLUIDIK


Der Bereich Biotechnologie bietet noch enorm großes Potenzial für richtungsweisende Innovationen – unsere interdisziplinären Forschungsteams arbeiten daran. Mit dem Aufbau eines neuen Bereichs für die Entwicklung von Mikrofluidiksystemen mit neuen Funktionalitäten für kommerzielle Anwendungen betreten wir wieder einmal technologisches Neuland. In unseren neuen hochmodernen Entwicklungsräumen sind die Grundtechnologien implementiert und die Weichen für eine zügige Entwicklung zum produktionsreifen Prozess gestellt. Was jetzt noch fehlt, sind Sie! Gefragt ist der innovationsbegeisterte Produktmanager, der Verantwortung für die Prozesslinie Oberflächenchemie übernimmt und vom Start weg sicherstellt, dass unsere Prozess- und Produktentwicklungen den Kundenanforderungen und Ausrichtungen im Markt Biotechnologie und Medizintechnik entsprechen.

Ihre Aufgaben:

• Als Produktmanager Oberflächenchemie sind Sie dem Bereich Business Development zugeordnet. Ihr Fokus liegt darauf, die Anforderungen unserer Kunden im Bereich Oberflächenchemie zu ermitteln und auf dieser Basis Produktanforderungen abzuleiten.
• Wie sehen die spezifischen Anfragen unserer Kunden im Bereich Oberflächenchemie heute aus? Wohin entwickeln sich die Anfragen für entsprechende Produkteigenschaften? Wo müssen wir neue Kompetenzen aufbauen, um Kundenanforderungen im Bereich Oberflächenchemie umsetzen zu können? Ihre Aufgabe ist es, überzeugende Antworten auf diese Fragen zu finden und in enger Abstimmung mit der Entwicklungsabteilung zielgerichtete Maßnahmen in die Wege zu leiten.
• Sie analysieren Märkte und Wettbewerb, haben neue technologische Entwicklungen im Blick und leiten die Produkt- bzw. Prozessanforderungen aus Sicht der Kunden und der Nachfrage am Markt ab.
• Bei der Realisierung unserer kundenspezifischen Produktlüsungen haben Sie stets die Qualitätsmerkmale und Interessen des Kunden im Blick und koordinieren auch die Kommunikation zum Kunden rund um das Entwicklungsprojekt.
• Sie tragen mit Ihrem technischen Verständnis für die Prozessschritte und Ihrem Know-how über den Zielmarkt Oberflächenchemie zur Optimierung bzw. Neuentwicklung von Prozessen bei.
• Auf dieser Basis werden Sie in enger Zusammenarbeit mit Business Development branchenspezifische, überzeugende Verkaufsargumentationen für das Prozessportfolio entwickeln. Darüber hinaus zählt auch die aktive Unterstützung des Business Development auf Messen, Fachkongressen sowie bei Kundengesprächen und -veranstaltungen zu Ihren zentralen Aufgaben.


Ihr Profil:

• Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie oder Chemieingenieurwesen oder ein naturwissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Nanotechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation ist Ihre Basis.
• Sie verfügen über fundiertes Fachwissen rund um biotechnologische Oberflächenbeschichtung – im Idealfall von Glas! Das haben Sie in mindestens 3 Jahren Berufserfahrung als Produktmanager / Produktspezialist oder im technischen Marketing bereits bewiesen.
• Ebenfalls wichtig: einschlägige, mehrjährige und umfassende Erfahrung im Projektmanagement – im Idealfall mit entsprechender Ausbildung (PMI, etc.) und sind dementsprechend mit dem Produktlebenszyklus bestens vertraut.
• Idealerweise sind Ihnen die Abläufe in Laboren im Bereich Life Science nicht fremd, und Sie verfügen über Basiskenntnisse der damit einhergehenden regulativen Anforderungen.


Das A & O Persönlichkeit: hochgradig selbstständig, stark in der Konzeption, zielorientiert in der Umsetzung gelingt es Ihnen, jeweils die richtigen Prioritäten zu setzen. Als kommunikationsstarker Teamplayer verstehen Sie es, andere für Ihre Themen zu begeistern und dabei die Interessen des Kunden und die Anforderungen des Marktes nicht aus den Augen zu verlieren. Dafür sollten Sie Deutsch und Englisch verhandlungssicher beherrschen – in Wort und Schrift.


Sie erkennen Ihre Chance? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung: bitte per E-Mail Angabe der Kennziffer 5705FI sowie des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an die von uns beauftragte Agentur. Unter Berücksichtigung Ihrer Sperrvermerke wird FiEBES IN COMPANY Ihre Unterlagen direkt an uns weiterleiten.

FiEBES IN COMPANY
Personalmarketing GmbH
Pirazzistraße 18
D-63067 Offenbach
E-Mail: bewerbung@fiebes.de



* Bewerbungen qualifizierter Damen und Herren sind uns gleichermaßen willkommen. Aufgrund der besseren Lesbarkeit verzichten wir aber weitgehend auf geschlechtsspezifische Doppelnennungen im Text.